#Kleinkindbingo #2

Neuer Monat, neues Kleinkindbingo! Auf geht’s in Runde 2 🙂

Eltern waren wieder fleißig beim Durchkreuzen kleinkindlicher Pläne und haben uns bei Twitter damit zu Lachen gebracht! So ein Leben als Kleinkind ist aber auch wirklich schwer. Lies nach, womit Eltern epische Wutanfälle ausgelöst haben und nimm den nächsten Ausbruch deines Kindes mit einem Lachen! 🙂

Lade dir die Karte herunter und twitter mit:

Nimm’s mit einem Lachen und mach mit beim #kleinkindbingo!

Die #kleinkindbingo-Tweets vom Februar:

Diese Tweet-Sammlung von @FrauMamaaa ist wirklich genial und viele Lacher wert:

Ein wundervolles Drama in 5 Akten gibt’s bei @BinIni69681467

– unbedingt reinschauen!

Neues aus dem Blog

Buchcover Elternkompass GU

„Der Elternkompass“ von Nicola Schmidt

Buchrezension Titel: Der Elternkompass Autorin: Nicola Schmidt, Politikwissenschaftlerin, Autorin und Dozentin Herausgeber: Gräfe und Unzer (GU) Erschienen: 02.12.2020 Gebundenes Buch: 304 Seiten ISBN-13: 978-3833875267 Das ultimative, studienbasierte Eltern-Sachbuch Ich will es heute mal ganz einfach halten, ohne geschwungene Einleitung, ohne passende Erzählung aus meinem Alltag mit Körnchen, ohne Brimborium. Genauso direkt, wie dieses Buch. Es…

toddler wearing head scarf in bed

Babys Feinzeichensprache

Gut kommunizieren von Anfang an Mein Körnchen war ein paar Wochen alt, als ich mich mit einer Freundin, die kurz vor mir ebenfalls Mutter geworden ist, austauschte. Lachend erzählte sie mir, dass sie noch nicht einmal ferngesehen hatte, seit ihr kleiner Sohn auf der Welt war. Und das, obwohl der Kleine noch ziemlich viel schlief.…

#Kleinkindbingo #3

Der dritte Monat des Jahres ist vorbei – Auf geht’s in Runde 3 🙂 Herrje, liebe Eltern. Ist denn das so schwer mit dem Gedankenlesen? Schon, findest du? Dann wird es dich freuen, dass es anderen wohl ähnlich geht 🙂 Lies nach, womit Eltern epische Wutanfälle ausgelöst haben und nimm den nächsten Ausbruch deines Kindes…

Author: Milu

Hi! Mein Name ist Michele, ich bin 32 Jahre alt, Mutter und Psychologin. Mit dem Kopf in den Wolken habe ich meine Bestimmung erst gefunden, als sie mir von der Hebamme in den Arm gelegt wurde. Jetzt genieße ich das Mama-Sein mit all seinen kreativen Entfaltungsmöglichkeiten!

Kommentar verfassen