Lernturm „Giraffe“

Der etwas andere Alltagshelfer

Ikeahack Lernturm Learningtower
Der Ikea Hack

Heute möchte ich euch mein Sommer-Projekt präsentieren, denn ehrlich gesagt: ich bin ein bisschen stolz, dass es so gut geklappt hat!

Den Hack mit den beiden Ikea Hockern Bekväm und Oddvar kennen bestimmt schon die meisten. Leider bietet Ikea diese zwei Hocker nicht in derselben Ausführung an – den einen gibt es nur in Natur Eiche, den anderen in Natur Buche, Weiß und Schwarz. Verschiedene Holzarten zu kombinieren gefällt mir persönlich nicht so gut… daher war schnell klar, dass was lackiert werden muss. Und da dachte ich mir, wenn schon, denn schon 🙂

Projekt „Giraffe“

Ab ins Bauhaus – sabberfesten Lack in Papaya Orange und Braun gekauft. Dann daheim auf dem Balkon alle Teile (einzeln, noch nicht zusammengebaut, dann wird es sauberer) abgeschliffen und orange lackiert. In meiner Bastelkiste hatte ich noch etwas Rundholz und Holzkugeln, die jetzt die Giraffenhörner darstellen.

Für die Flecken hab ich echt rum experimentiert, vorgezeichnet – mit Schablone – Freihand – getupft. Gewonnen haben die Tupfen mit dem Ringpinsel, das gefiel mir am besten und war tatsächlich am einfachsten. WIN WIN also 😉

Nicht mehr wegzudenken

Ich hab mit dem Lernturm begonnen, sobald mein Kleiner anfing, sich dauernd überall hochzuziehen und hinzustellen. Das war vor ca. 3 Monaten. Heute ist der Lernturm nicht mehr wegzudenken!

Er kommt morgens und abends mit ins Bad, zum Hände waschen und Zähneputzen – bisher hatten wir noch kein Zähneputz-Drama (toi toi toi). Tagsüber steht er in der Küche und sorgt dafür, dass er beim Kochen zuschauen kann (und das er etwas naschen kann, während ich die Zutaten vorbereite 🙂 ). Und da er aktuell noch nicht allein rausklettern kann, verschafft mir der Turm auch mal kurz Luft, um zB mal allein aufs Klo zu gehen. Und ich schätze, die meisten Mamis da draußen wissen, wie wertvoll das ist 😀

Wollt ihr euch auch einen Lernturm machen? Oder habt ihr bereits einen daheim stehen? Wenn ja, wofür ist er bei euch im Einsatz?

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: